1030 Wien 3. Bezirk Landstraße, 1010, 1020, 1040, 1050, 1060, 1070, 1080, 1090, 1100, 1110, 1120, 1130, 1140, 1150, 1160, 1170, 1180, 1190, 1200, 1210, 1220, 1230 Wien
1030 Wien 3. Bezirk Landstraße, 1010, 1020, 1040, 1050, 1060, 1070, 1080, 1090, 1100, 1110, 1120, 1130, 1140, 1150, 1160, 1170, 1180, 1190, 1200, 1210, 1220, 1230 Wien
Praxis für Körpertherapie Craniosacrale Osteopathie & Heilmassage
Praxis für KörpertherapieCraniosacrale Osteopathie & Heilmassage

Die Kraft der tiefen Berührung - Rebalancing Schule München

Wir - unser Körper, unsere Seele, unser Geist - streben immer nach Gleichgewicht. Erlebnisse, Erfahrungen, Unfälle, aber auch Lebenseinstellungen, die für uns überholt sind und beginnen, uns zu behindern, können uns aus dem Gleichgewicht bringen und uns "verbiegen".

 

Rebalancing unterstützt Sie mit achtsamen, absichtslosen und auch tiefen Berührungen, wieder ins Gleichgewicht zurück zu finden. Es bietet eine einzigartige Synthese von Bindegewebsmassage, Gelenklockerung, Körperlesen und der Unterstützung der Körperintelligenz.

 

Rebalancing orientiert sich an Ihrem Körper. Sie ist getragen von Akzeptanz, Präsenz und dem Wissen, dass jeder Körper alles hat, was er zur Heilung braucht. In meiner Arbeit unterstützt Rebalancing Sie dabei, Ihre Selbstregulierungskräfte anzuregen und dadurch mehr Lebensqualität zu erfahren. Zur Behandlung von Schmerzen, speziell des Bewegungsapparates, ist Rebalancing eine erprobte und erfolgreiche Methode. Sie dürfen auch Hilfe erwarten bei Symptomen wie Stress, Müdigkeit und Mattheit, Nervosität, Burn-Out und nervösen Unruhezuständen sowie bei depressiven Verstimmungen.

 

Schmerz verstehen

 

Wir tun uns oft schwer, unsere Schmerzen richtig zu deuten. Zum Beispiel lässt sich für 80-90% aller Rückenschmerzen keine eindeutige Ursache finden. Viele unterschiedliche Faktoren spielen bei Schmerzerfahrung eine Rolle, aber letztendlich entscheidet allein das Gehirn, ob etwas schmerzt
oder nicht - ohne Ausnahme! Schmerz ist ein Lösungsversuch, den uns Seele oder Geist anbieten. Lernen Sie verstehen, welchen Einfluss Ihre Haltung auf Schmerzen hat und wie die achtsamen Berührungen des Rebalancing Ihre Körperwahrnehmung verändern.

 

Spüren

 

Wer berührt wird, spürt sich besser. Berührt zu werden, sich berühren zu lassen, ist für unser Leben von so existenzieller Bedeutung wie Nahrung. Berührt zu sein drückt aus, dass uns etwas nahe (ans Herz) geht.

 

Entspannen

 

Rebalancing hilft, tief liegende Verspannungen zu lösen. Mit Hilfe der angenehmen Erfahrung von Entspannung bringen wir dem Körper wieder bei, Schutzhaltungen, die irgendwann einmal
nützlich waren (z.B. Schutzhaltungen nach einem Unfall), wieder aufzugeben. Gezielte Berührungen erlauben dem Gewebe, sich auszudehnen. Sie erfahren dies als Wärmefluss. Ihr Körper richtet sich auf. Bewegungsabläufe werden geschmeidiger. Es entsteht eine neue äußere und innere Haltung.

 

Ein intelligentes System

 

Rebalancing beruht auf zehn aufeinander aufbauenden Sitzungen, die unterschiedliche Lebensthemen behandeln. Die Sitzungen können auch einzeln genommen werden.

 

In der 1. Sitzung geht es um die Themen Empfangen und Inspiration. Was inpiriert Sie? Berührungen am Brustkorb lassen Sie aufrechter stehen und den Atem leichter fließen.

 

Die 2. Sitzung thematisiert Getragensein und Erdung. Berührungen an Ihren Füßen und Beinen helfen Ihnen, Ihren eigenen Standpunkt zu finden.

 

Durch die Arbeit an den Schultern und Armen kommen wir in der 3. Sitzung mit den Themen Verbinden, Nehmen und Geben in Kontakt.

 

In der 4. Sitzung geht es um Körpermitte und um Stille. Sie erleben, wie Ihr Beckenboden Themen wie Tragen, Festhalten und Loslassen beinhaltet.

 

Einklang von Denken, Handeln und Fühlen begegnen wir in der 5. Sitzung (Bauchbereich).

 

Um die Körperrückseite, Aufrichtigkeit und Zurückhaltung geht es in der 6. Sitzung. Was bietet Ihnen Unterstützung im Leben?

 

Die 7. Sitzung: Sichtbar, fühlbar, hörbar sein, zu Ihrer Größe stehen. Hier werden Kopf, Hals und Nacken behandelt.

 

Die 8. bis 10. Sitzung sind die Integrationssitzungen. Es geht um Neuorientierung, Neuentdeckung sowie Zusammenhänge erfahren und umsetzen (alle Körperbereiche).

 

Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, Sie zu hören, zu sehen, zu verstehen und zu berühren.

 

Die Kunst des Zuhörens

 

Zuhören schließt alle Sinnesorgane mit ein, nicht nur die Ohren. Wenn ich Ihnen wirklich zuhöre, kann ich auch verborgene Aspekte Ihres emotionalen Lebens erfassen. Dazu nehme ich mir die Zeit, die Sie brauchen.

 

Die Kunst des Betrachtens

 

Beim Rebalancing betrachte ich den Menschen mit Achtsamkeit und Liebe. Das Körperlesen dient als Instrument, um zu einer Diagnose zu gelangen. Jede Körperhaltung erzählt etwas wichtiges über Sie. Rebalancing möchte den Menschen nicht beurteilen, sondern mitfühlend wahrnehmen und akzeptieren. Körperarbeit aus dieser Einstellung heraus fördert nachhaltig den Heilungsprozess.

 

Die Kunst der Berührung

 

Wir gelangen beim Rebalancing von den äußeren Gewebsschichten langsam in tiefere Körperschichten, wo oft die Ursachen für Verspannungen und Schmerzen zu finden sind. Achtsame und liebevolle, aber auch tiefe Berührungen helfen Ihnen, sich tief zu entspannen. Sie atmen tiefer, spüren sich besser und fühlen sich lebendiger.

 

Die Kunst der Achtsamkeit

 

Gesundheit ist hier und jetzt machbar. Sie brauchen dafür keine außergewöhnlichen Behandlungs- und Vorsorgemaßnahmen. Ihre Verantwortung liegt darin, Ihrem Körper und Ihrer Seele - so, wie Sie sind - auf kluge und freundliche Art zu begegnen. Es ist nicht immer leicht, anzunehmen, was ist. Aber wem es gelingt, der erfährt, dass jedes Körpergefühl seinen Wert hat. Er entdeckt Freiheit und Mitgefühl gegenüber jedem Körper, gegenüber jedem Menschen.

 

Zeit für Ihre Gefühle

 

Geben Sie sich Raum für das Bewusstwerden, Annehmen und den Ausdruck der vielfältigen Qualitäten und Stärken Ihrer Empfindungen. Entdecken Sie Ihre Potentiale und das Vertrauen in das eigene Selbst, in die eigene Kraft.