1030 Wien 3. Bezirk Landstraße, 1010, 1020, 1040, 1050, 1060, 1070, 1080, 1090, 1100, 1110, 1120, 1130, 1140, 1150, 1160, 1170, 1180, 1190, 1200, 1210, 1220, 1230 Wien
1030 Wien 3. Bezirk Landstraße, 1010, 1020, 1040, 1050, 1060, 1070, 1080, 1090, 1100, 1110, 1120, 1130, 1140, 1150, 1160, 1170, 1180, 1190, 1200, 1210, 1220, 1230 Wien
Praxis für Körpertherapie Craniosacrale Osteopathie & Heilmassage
Praxis für KörpertherapieCraniosacrale Osteopathie & Heilmassage

Willkommen bei der Praxis für Craniosacrale Osteopathie & Heilmassage!

Liebe BesucherInnen meiner Homepage, aufgrund der der starken Nachfrage in der letzten Zeit kann ich im Moment leider keine neuen Patienten mehr aufnehmen. Sobald ich wieder freie Kapazitäten habe, werde ich es hier vermerken. Ich wünsche Ihnen aber eine erfogreiche weitere Therapeutensuche!

Über meine Arbeit

In meiner Praxis verbinde ich Elemente aus Craniosacraler Osteopathie, Faszientherapie und Heilmassage zu einer Synthese, mit der ich Sie auf Ihrem individuellen Weg zur Gesundung unterstützen möchte. Auf meiner Homepage finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Methoden, die ich mir im Laufe meiner Ausbildungen angeeignet habe, um meinen KlientInnen eine möglichst individuelle und ganzheitliche Unterstützung bieten zu können. Ich würde mich freuen, Sie in meiner Praxis begrüßen und kennenlernen zu dürfen!

 

 

Florian Schmidt

Warum sind Craniosacrale Osteopathie und Massage sinnvoll?

Bindegewebe, Knochen, Bänder, Muskeln, Sehnen und Faszien geben unserem Körper Halt und Struktur. Genetische Veranlagung, Alltagsgestaltung, Psychosomatik oder auch Traumata formen im Laufe des Lebens unseren Körper. Dabei entwickeln wir häufig Haltungen sowie Bewegungsmuster, die unvorteilhaft sind, auf die Dauer zu Verspannungen und folglich zu Schmerzen führen.

 

Strukturelle Körpertherapie

 

Craniosacrale Osteopathie, Faszientherapie und Massage helfen, Spannungsmuster zu erkennen und zu lösen. Der Körper beginnt sich aufzurichten - es entsteht eine neue Haltung. Bewegungsabläufe werden geschmeidiger.

 

Psychosomatik

 

Aufgrund des Zellgedächtnisses prägen sich Emotionen im Bindegewebe ein - innere Einstellungen werden in Ausdruck und Haltung sichtbar. Sowohl Stress als auch leidvolle Erfahrungen können sich psychosomatisch als Symptome manifestieren, für die oft im Sinne einer schulmedizinischen Diagnose keine offensichtliche Ursache gefunden werden kann - zum Beispiel bei chronischen Schmerzen.

 

Therapie für Körper, Seele und Geist

 

Jeder Mensch trägt alles in sich, was zu seiner Heilung nötig ist. In diesem Wissen unterstützt Körpertherapie ganzheitliche Heilungsprozesse. Getragen von Präsenz, Akzeptanz und achtsamer Arbeitsweise können überholte körperliche und seelische Muster losgelassen werden. Die Körperwahrnehmung wird verbessert, Vitalität und Lebensfreude gesteigert. Parallel zur Körperhaltung entwickelt sich auch eine neue innere Haltung.

Neuigkeiten von der Rebalancing-Schule München

Rebalancing Faszien-, Massage- und Körpertherapie
 
 

Rebalancing News

08. April 2019

 


Sichtbares und Unsichtbares in der Körpertherapie

 
In der Komplementär- und Körpertherapie Methode Rebalancing gilt der Körper als das äußerliche geoffenbarte Leben der Seele. Körper, Seele und Geist werden als untrennbare Einheit betrachtet und behandelt.

Diese methodenspezifische Haltung ermöglicht den Klienten selbst zu erfassen, dass eine äußere Haltung mit einer inneren Haltung einhergeht. Eugen Ionesco beschrieb dies Treffend: "Wir glauben Erfahrungen zu machen, aber die Erfahrungen machen uns."

Im Idealfall wird sich der Klient seiner inneren Haltung bewusst und wird erkennen, wie sich diese entsprechend auf seine äußeren Haltungen (körperlich) auswirken - und umgekehrt.

Sie können den aktuellen Artikel von Bernd Scharwies aus der Komplementärtherapeutischen Zeitschrift AKOM hier weiterlesen.
 
 

Das Konzept des Zentrums oder

Das Erleben von Tiefe in der Berührung


Fortbildung : 28. - 30. Juni 2019

Unser Leib ist die Grundlage für die Begegnung und Berührung mit jedem Menschen, welcher - als wahrnehmender und fühlender Körper sich mir anvertraut.

Wir Menschen sind auf Beziehungen eingestimmt. Ein Blick in unsere 
Körper bezeugt, dass jede Faser, jede Faszie, jeder Nerv ..... alle Organe in einem Beziehungsgeflecht leben.

Wir untersuchen und vertiefen Wege aus dem Konzept der Komplementärtherapie, die dich Selbst und deine Klienten darin unterstützen, sich ressourcen- und körperzentriert weiter zu entwickeln.


Weitere Informationen
 
 

An fangen ?

 
Ja, es hat noch einen Ausbildungsplatz in der Schweizer Ausbildungsgruppe (spätester Einstieg in Level 2 oder spontan übermorgen in Level 1.2).

Die deutsche Ausbildung bietet noch einen Level 1.1 Kurs am 27./28. April und beginnt dann mit Level 1.2 vom 10.-13. Mai jeweils in München. Hier gibt es noch vier freie Plätze.
 

Unsere nächsten Termine 

 
Rebalancing Erfahren 

Bernd Scharwies spricht über Rebalancing und über das, was notwendig ist, damit Veränderung geschehen darf und kann.

Kostenlose Vorträge z.B. am 10.04. um 19:30 Uhr in Thun, am 17.04. um 19:30 Uhr Online Webinar, am 23.04. in München.


Inspirierende Workshops und Level 1.1 Einstieg am 26./27.04. in München oder in der Schweiz wieder im OKTOBER in Männedorf/Zürich.

Für die Schweizer RebalancerInnen findet eine Supervision am 10. April in Thun von 10:00 - ca. 15:30 Uhr statt.

Zur Webseite
 
 
Copyright © *Rebalancing Schule*, All rights reserved.

Unsere Kontaktdetails lauten:
*|www.rebalancing.de|* *|schule@rebalancing-schule.ch|*


Rebalancing Schule München · Georgenstr.63 · München 80799 · Germany