1030 Wien 3. Bezirk Landstraße, 1010, 1020, 1040, 1050, 1060, 1070, 1080, 1090, 1100, 1110, 1120, 1130, 1140, 1150, 1160, 1170, 1180, 1190, 1200, 1210, 1220, 1230 Wien
1030 Wien 3. Bezirk Landstraße, 1010, 1020, 1040, 1050, 1060, 1070, 1080, 1090, 1100, 1110, 1120, 1130, 1140, 1150, 1160, 1170, 1180, 1190, 1200, 1210, 1220, 1230 Wien
Praxis für Physiotherapie Florian Schmidt
Praxis für PhysiotherapieFlorian Schmidt

Physiotherapie

In der Physiotherapie liegt der Schwerpunkt auf aktiver Bewegungstherapie. Das heißt, es werden in der Therapiestunde Übungen erarbeitet, die Sie auch zuhause durchführen können, um Ihr körperliches und das unmittelbar damit verbundene seelische Wohlbefinden zu verbessern beziehungsweise zu erhalten. Man bezeichnet diese Art der Bewegungstherapie deshalb auch als Heilgymnastik.

 

Die Stärkung der Muskulatur, Verbesserung der Elastizität des Bindegewebes und die Erlangung einer aufrechten Körperhaltung sind in der Heilgymnastik zentrale Themen.

Ziele der Physiotherapie ist die Verbesserung von:

  • Körperhaltung
  • Körperwahrnehmung
  • Gleichgewicht
  • Kraft
  • Ausdauer
  • Beweglichkeit
  • Koordination
  • Schnelligkeit
  • Bewegungsqualität
  • Training von Alltagsbewegungen bzw. Alltagshaltungen
  • Stärkung des Herz- Kreislaufsystems
  • Stärkung des Respirationssystems (Atmung)

 

Nach Verletzungen und/oder Operationen:

  • Ödemreduktion (Vermindern von Schwellungen)
  • Förderung der Wundheilung (Narbenbehandlung)
  • Schmerzfreiheit
  • Erlangen des individuell größtmöglichen Bewegungsausmaßes
  • Kräftigung eventuell atrophierter Muskeln
  • Detonisierung von muskulären und bindegewebigen Verspannungen

 

Nach/bei neurologischen Erkrankungen:

  • Verbesserung der Oberflächen- und Tiefensensibilität
  • Verbesserung der posturalen Kontrolle (Gleichgewicht und Stabilität statisch sowie dynamisch)
  • Kraftausdauer
  • Gangschule